Workshop – Cajon Ensemble – Drumband Büdingen – 11. November Willi Zinnkann Halle

Cajon Workshop mit Anselm Wild bei der Drumband Büdingen!!!

Der Schlagzeuger und Percussionist Anselm Wild zeigt die ersten Techniken und Rhythmen auf der Holzkiste. Spezifisches Kennzeichen von Cajones ist, dass ihre Schlagflächen – statt einer Fell- oder Folienbespannung – aus Holzplatten bestehen. Ihr Korpus besteht meistens ebenfalls aus Holz, wobei inzwischen auch andere Materialien Verwendung finden. Ursprünglich wurden Cajones wie

viele andere Trommeln auch auf einem Schemel sitzend zwischen die Schenkel geklemmt gespielt. Heute sitzt der Spieler üblicherweise auf der Cajón. Cajones im Unterschied zu fellbespannten Trommeln haben einen eher trockenen Klangcharakter, der insbesondere bei der Begleitung anderer unverstärkter Instrumente vorteilhaft sein kann. Der Kurs hat eine Teilnehmerbegrenzung und die Instrumente werden natürlich gestellt.

Anmeldungen unter: cajonworkshop@drumband-buedingen.de

 

Konzert – 26. Dezember 2017 – Blue Christmas – DGH Ortenberg Bleichenbach

 

Konzert: Blue Christmas

Kerzenschein, guter Wein und tolle Livemusik verleihen dem Fest der Feste einen besonderen Rahmen. Die musikalische Wunderkerze „Blue Christmas“ wird am 26. Dezember angezündet: Es ist ein Konzertevent mit herausragenden Künstlern.

Tine Lott und Georg Crostewitz präsentieren ein Best-off Weihnachtsprogramm, Jessica Born singt Balladen und Blues. Als Verstärkung sind noch Anselm Wild an den Drums, die Bass-Queen Nicole Badila und der Frankfurter Jazzpianist Georg Göb mit von der Partie.

Das Konzert findet am 26. Dezember im Dorfgemeinschaftshaus Ortenberg-Bleichenbach statt. Einlass ist um 19, Beginn um 20 Uhr.

 

Tickets gibt es im Vorverkauf für 20 Euro. Bestellt werden können sie unter    crostewitz@leafmusic.de oder auch kontakt@awdrums.de.  An der Abendkasse gibt es ebenfalls Karten für 23 Euro.